Für beste Si­la­ge­qua­li­tät.

Die düvelsdorf Si­la­ge­wal­ze bietet mit ihrem hohen Ei­gen­ge­wicht und der groß di­men­sio­nier­ten Trommel eine sehr gute Ver­dich­tung der Silage bei gutem Ab­roll­ver­hal­ten. Über die zwölf Stege der Trommel erfolgt eine tie­fen­wirk­sa­me Ver­dich­tung. Mit bis zu 1000 l Wasser­fül­lung lässt sich die Si­la­ge­wal­ze passend zum Zug­fahr­zeug bal­las­tie­ren. Bei der Arbeit in Si­la­ge­wän­den ver­hin­dern die vier Roll­kör­per am Rahmen Be­schä­di­gun­gen der Si­la­ge­wal­ze und -wände. (Mit der se­ri­en­mä­ßi­gen Be­leuch­tung und einer Trans­port­brei­te von 3 m ist der Stra­ßen­trans­port kein Problem). Mit Einsatz des op­tio­na­len Kan­ten­rads (bei jeder Si­la­ge­wal­ze nach­rüst­bar) kann die Seite/Kante der Silage zu­sätz­lich ver­dich­tet werden.

Mehr In­for­ma­tio­nen finden Sie hier.


 

Bitte wählen Sie auf der Karte eine Region aus, um Ihren Ansprechpartner zu finden.